Aurachirurgie

Aurachirurgie Knie Die von Gerhard Klügl entwickelte Methode arbeitet mit chirurgischen Instrumenten im elektromagnetischen Feld des Körpers - in östlichen Kulturen auch als Aura bekannt. Die Wirkung basiert auf der Annahme, dass sich in und um den Körper feinstoffliche Felder befinden, in denen alle Informationen über den materiellen Körper gespeichert sind.

Durch die Beseitigung von störenden Mustern oder Blockaden in der Aura, kann sich dieses Feld neu ordnen und auch positive Auswirkungen auf den Körper und Organe haben. Dadurch bieten sich sehr viele Anwendungsmöglichkeiten.

Aura Operation

In diesen Bereich fallen tatsächliche Operationen, die allerdings in der Aura ausgeführt werden, und somit vollkommen nichtinvasiv und unblutig ablaufen. Auch ist hier keine Betäubung oder Narkose notwendig. Hier wird meistens mit anatomischen Modellen oder Abbildungen gearbeitet.

Konkret kann dies den Heilungsverlauf unterstützen bei...

  • Zur Vorsorge und Nachsorge bei geplanten operativen Eingriffen
  • Kniebeschwerden (Knorpel, Meniskus, Bänder)
  • Nacken- und Rückenbeschwerden (Verspannungen, Schmerzen, Bandscheibenvorfall)
  • Phantomschmerzen
  • Arthrose

Auflösung von störenden Mustern und Blockaden

Dieser Teilbereich kann für medizinisch schwer greifbare Probleme sehr erfolgreich sein - z.B. permanentes Enge-Gefühl um den Hals und Probleme beim Tragen von Krawatten oder Schals.

Konkret kann dies unterstützen bei...

  • Körperlichen Symptomen unklarer Herkunft
    • nicht erklärbares Herzstechen
    • unerklärbare Schmerzen an verschiedenen Körperstellen ohne medizinische Ursache
    • permanente Nackenschmerzen ohne medizinische Ursache
  • Problemen mit dem Selbstwert
  • Verschiedenen Ängsten (vor Höhe, Dunkelheit, Wasser, Verfolgung, öffentliches Sprechen, Enge, Ärzten, Nadeln, Spritzen)
  • Wasch- und Ordnungszwang
  • Fettleibigkeit oder Magersucht

Aura Akupunktur

Mit der Aura Akupunktur kann es möglich sein, normalerweise schwer erreichbare Muskeln (z.B. am Rücken) zu entspannen und somit eine Schmerzlinderung zu erreichen.

Kombination mit Kahi-Healing®

Die Kombination von Kahi-Healing® und Aurachirugie ist in vielen Fällen eine ideale Ergänzung. Damit ist es mir möglich noch genauer und exakter zu arbeiten.

Ich habe meine Ausbildung nicht direkt bei Gerhard Klügl gemacht sondern im Rahmen von Kahi-Healing® bei Tom Peter Rietdorf.

Video: Der Aurachirurg (Gerhard Klügl)

Gerhard Klügl gilt als der Begründer der Aurachirurgie in Deutschland und Österreich. In diesem Video erklärt er wie er selbst eigentlich als selbstständiger Patentrechercher zum Aurachirurgen wurde...

Ablauf einer Heilanwendung

Die Arbeit erfolgt entweder direkt am Körper in der Aura des Klienten oder mit Hilfe von anatomischen Modellen oder Abbildungen die der Klient selbst hält. Obwohl mit echten chirurgischen Instrumenten gearbeitet wird, wird der physische Körper damit niemals verletzt - Sie brauchen also keinerlei Angst vor Schnitten oder Einstichen (z.B. mit Spritzen) haben.

Auch wenn Sie ein sehr rationaler Mensch sind, kann Aurachirurgie bei Ihnen funktionieren. Damit wird ein Teil Ihres Gehirns angesprochen, den Sie bewusst und mit dem Verstand nicht steuern können. Am meisten überzeugt immer ein eigenes Erleben.

Kahi-Healing®: Ethische Grundsätze

Eine wichtige Information für alle Interessierten an Kahi-Healing® sind die ethischen Grundsätze. Diesen haben alle Anwender dieses Heilsystems zugestimmt. Darin sind sehr essentielle Themen wie Schweigepflicht, freie Therapiewahl und vieles mehr geregelt.

http://www.kahi-healing.com/de/grundsaetze

Weitere Infos / Fragen

Zusätzliche Informationen oder Fragen beantworte ich für Sie gerne persönlich. Sie können mich per Telefon oder Email kontaktieren.

Kontakt

* beachten Sie bitte die rechtlichen Hinweise